Erstes Rücker Billardturnier

Details

170602 billard 1Neues sportliches Ereignis in Rück

Zum ersten Mal an unserer Schule wurde ein Billard-Turnier der Unterstufenschüler durchgeführt. Insgesamt traten 16 Teams gegeneinander an. Welche Teams am Ende wohl ins Finale kamen?

 

Einen Monat lang konnten unsere Schüler für diesen Tag in den Pausen trainieren und gestern war es so weit: Unser erstes Billard-Turnier in Rück konnte endlich starten.

In der Vorrunde mit insgesamt acht Spielen traten zunächst 16 Teams gegeneinander an. Die jeweiligen Sieger spielten anschließend im K.O.-System im Viertelfinale. So konnten sich bis zum Halbfinale vier Mannschaften behaupten, aus denen die beiden Finalteams ermittelt wurden.

170602 billard 2 170602 billard 3

Gespielt wurde nach den klassischen Pool-Billard-Regeln. Das Team, das nach fünf Minuten Spielzeit die meisten Kugeln versenken konnte oder dessen Gegner vorzeitig die „Schwarze Acht“ versenkte, konnten eine Runde weiter vorrücken.

170602 billard 4 170602 billard 5

 

Im packenden Finale trafen Selim und Jonas aus der 5a auf ihre Konkurrenz Jasmin und Eliza aus der 5b. Mit sechs versenkten Kugeln und damit zwei Kugeln mehr als ihre ebenso starken Gegner konnten sich schließlich die Jungs aus der 5a durchsetzen.

170602 billard 6 170602 billard 7

Herzlichen Glückwunsch an die Sieger unseres ersten Turniers, das sicherlich im kommenden Schuljahr seine Fortsetzung finden wird.

Ein großer Dank geht an dieser Stelle an Frau Öz, Integrationsbeauftragte des Marktes Elsenfeld, für den Billardtisch des Quartierszentrums, der unserer Schule übergeben wurde.

 Bericht: Weber Fotos: Stahlich

   
© (C) GKS Elsenfeld 2013-2014